KFV-MYK News

Bekanntmachung der Sterbekasse sowie des Kreisfeuerwehrverbandes Mayen-Koblenz zur Jahreshauptversammlung am 21.11.2021

25. Oktober 2021

Die Vorstände der Sterbekasse sowie des Kreisfeuerwehrverbandes Mayen-Koblenz haben aufgrund der Lage in Bezug auf das Coronavirus entschieden, die für den 21.11.2021 terminierte Jahreshauptversammlung entfallen zu lassen. Der Termin für...

Kreisfeuerwehrverband Mayen-Koblenz missbilligt unterbliebene Abstimmung des Landesfeuerwehrverbandes zur Errichtung von Coronavirus-Schnelltestzentren durch die Freiwilligen Feuerwehren

24. Februar 2021

Hier ist die Stellungnahme des Kreisfeuerwehrverbandes Mayen-Koblenz zur Missbilligung der unterbliebenen Abstimmung des Landesfeuerwehrverbandes zur Errichtung von Coronavirus-Schnelltestzentren durch die Freiwilligen Feuerwehren abrufbar.

Frühjahrsdelegiertenversammlung am 20.03.2020 in Spay

10. März 2020

Aufgrund der aktuellen Lage in Bezug auf den Coronavirus wird die Frühjahrsdelegiertenversammlung auf einen späteren Zeitpunkt verlegt. Ein Ausweichtermin wird zeitnah bekannt gegeben.

motiv d

 

Zur Frühjahrsdelegiertentagung konnte der Kreisfeuerwehrverband Mayen-Kobblenz Herrn Oberbrandrat Dr. Markus Pulm verpflichten.

Nach den einleitenden Worten des Vorsitzenden Horst Helmes ging der Referent mit dem Vortrag „Falsche Taktik – große Schäden“ auf alltägliche Einsatzsituationen ein, in denen das Ausmaß der Schäden durch eine entsprechende Einsatztaktik erheblich minimiert werden kann. Ausgehend von dem Gedanken der Dienstleistung der Feuerwehr an dem von einem Schadenereignis betroffenen Bürger erläuterte Oberbrandrat Dr. Pulm die Beurteilung von Schäden, die taktischen Grundlagen und alternative Lösungsmöglichkeiten. Ein besonderes Augenmerk legte Dr. Pulm dabei auf die Entscheidungen zur Einsatztaktik. „Schon die Öffnung einer Tür zu falschen Zeitpunkt kann zu einer völligen Eskalation der Lage einschließlich der Verrauchung von wichtigen Fluchtwegen führen“, referierte Pulm in der nahezu vollbesetzten Stadthalle in Münstermaifeld. Um solche Situationen zu vermeiden, appellierte Pulm an die Vertreter der Feuerwehren auch schon im Innenangriff befindliche Trupps hinsichtlich der Gefahren zu sensibilisieren und in Abhängigkeit der Lage über Nebeneingänge oder Fenster in die Brandwohnung vorzudringen. In seinen abschließenden Worten verbunden mit dem Dank an die Feuerwehr Münstermaifeld für die Ausrichtung und Vorbereitung der Frühjahresdelegiertentagung verabschiedete Horst Helmes die Teilnehmer aus dem gesamten Landkreis Mayen-Koblenz.

KFV Newsletter

Der KFV-MYK versendet bei Bedarf einen Newsletter mit Neuigkeiten aus der Verbandsarbeit, Aktionen und Neuigkeiten für den Feuerwehrangehörigen.
I agree with the Nutzungsbedingungen

Komm, mach mit!

Der Landesfeuerwehrverband (LFV) Rheinland-Pfalz schlägt Alarm: „In vielen Bereichen gibt es zwar zurzeit noch keine Sorgen, aber die ersten Ortsfeuerwehren in unserem Bundesland sind in den letzten Monaten bereits geschlossen worden, weil keine Ehrenamtlichen mehr zum Dienst in der Feuerwehr zur Verfügung standen“Einen ersten Schritt geht nun der Landesfeuerwehrverband selbst mit einer Werbekampagne, die er ab sofort für alle Feuerwehren zur Nutzung anbietet: Wir bieten provozierende Plakatmotive, Aufkleber und viele andere Werbemittel zur Verwendung an. Überschrift der Gesamtkampagne: „Deine Heimat. Deine Feuerwehr! Komm, mach mit!“ Mit diesem Motto möchte der Verband alle Bevölkerungsgruppen ansprechen: Komm, mach mit!

kampagne bild